Jassersieg! Sehr knapp aber ein Sieg!

Da wir in letzter Zeit öfter zu viert sind, tun wir jetzt im Sommer statt Film schauen, lieber eine Runde Jassen. Entweder draußen oder drinnen, je nach Witterung. Wenn wir spielen, haben wir auch schon fixe Teams: Cle und Roman, Alex und Damian.


Alex und ich sind gut in die Partie gestartet. Wir konnten immer wieder mal wisa, einmal sogar vier Könige. 100 Punkte! 8) :thumbup:Doch Cle und Roman blieben immer dran und wenn Roman angesagt hat, war er brandgefährlich und hat auch manchmal ungewöhnlich angesagt. Ein oder zweimal sind Alex und ich knapp einem Match entkommen. Da wir allesamt keine Profijasser sind, haben wir natürlich auch Fehler gemacht und manchmal echt verwirrend gespielt :D Aber so macht es eben Spaß und bleibt spannend!


Nach und nach haben Cle und Roman aufgeholt und so schrumpfte unser Vorsprung gegen Ende der Partie auf nur noch wenige Punkte. Alex und ich konnten in der letzten Runde ansagen. Ich hatte leider Pech und habe Alex mit Trumpf ansagen nicht getroffen. Aber Dank der Schützenhilfe von Roman der wichtige Punkte für uns einfach durchgelassen hat, haben wir zwar das letzte Spiel verloren aber die Partie gewonnen allerdings so knapp dass es knapper nicht ging!


Am Ende standen 1009 Punkte für Alex und mich gegen 1004 Punkte für Roman und Cle! 8|:D:saint: Ein knapper Sieg aber ein Sieg! :whistling::thumbup:Wir freuen uns auf die Revanche!

"Kontrolle ist so real wie ein einbeiniges Einhorn das an's Ende eines doppelten Regenbogens pinkelt."

(Mr. Robot 2.0)