Blog-Artikel mit dem Tag „Jassen“

    Üblicherweise ist die Jasserei bei uns im [KOEBS] eine knappe Partie. Ein dominierendes Team gibt es nicht. Dafür jassen wir zu wenig und sind mit diskutieren meist nicht vollends bei der Sache. Daher liegt das Gewinnerteam fast immer nur wenige Punkte vor dem Verliererteam.


    Durch Assen legen bildeten sich die Teams Alex & Damian und Roman & Cle, meist spielen wir aber ohnehin mit dieser Aufstellung. Auch diesmal war, zumindest was die Aufmerksamkeit betrifft, das übliche Verhalten zu beobachten. Alex verunsicherte Roman worauf er einen Blödsinn spielte. Das gab einen Fußlähmer für Alex, woraufhin sich Alex durch Handlähmer bei Roman rächte. Das übliche Spiel eben :D Die ersten paar Runden lagen wir fast gleich auf. Es war wie beim Synchronschwimmen.


    Dann aber in der vorletzten Runde ist es passiert. Alex sollte ansagen. Hat aber geschoben. Damian musste ansagen. Das Blatt auf der Hand war räudig. Zwar nicht ganz mies aber nah dran. Oben, unten oder Slalom war ausgeschlossen. Also

    Weiterlesen

    Es hat sich eingebürgert dass wenn wir zu viert sind, ein Kreuzjass gemacht wird. In der Regel spielen Cle und Roman gegen Alex und Damian. Auch am vergangenen Montag haben wir wieder einen Kreuzjass gemacht. Werner kam erst später dazu und obwohl zuschauen eher langweilig ist, hat Cle für den Brüller des Abends gesorgt :D


    Cle hat Trumpf angesagt. Eichel. Soweit so gut. Es ging los. Erste Runde wurde mit Trumpf begonnen. Nichts besonderes ist gelaufen. Irgendwie haben die Purschen aber immer wieder mal mit Trumpf gestochen. Irgendwann im 4. oder 5. Zug kam Damian zum Stich. Im nächsten Zug kam er mit dem Bur. Der nachfolgende Stich, bildlich festgehalten, kam dabei heraus. Und wohlgemerkt, das war erst im 5. oder 6. Zug! 8|:D


    Jassen mit Profis! ^^ Aber scheiß egal, Spaß hat es gemacht und Alex und Damian konnten Cle und Roman zeigen wo Bartel den Most holt :saint: Die Revanche? Kommt bestimmt! :thumbup:



    Bur von Damian. Links neben dem Bur das Nell von Cle, dann ein fetter Schmier von Alex und

    Weiterlesen

    Nachdem Roman krankheitsbedingt abgesagt und uns somit der vierte Mann für einen Krüzjass fehlte, hat sich Frank Zeit einrichten können und machte die Runde komplett. Cle hatte dieses Mal keine neuen Geschichten zu erzählen, dafür hatten wir andere interessante und lustige Themen. Es gab Zirbenschnaps dessen Güte in zweierlei Meinungen endete und eine "Rote Patrona" :D:thumbup:Alex hat sich beim jassen wieder mal nicht konzentriert und Frank hat uns gezeigt wie es geht. Sie haben sich aber auch immer gut getroffen Cle und Frank! X(^^ Jedenfalls hatten wir wieder viel Spaß und danke Frank dass du dir die Zeit nehmen konntest. Wir haben das sehr geschätzt!


    Nächste Woche könnte es sein dass es wieder eine Geburtstagsrunde gibt. Am Sonntag hat jedenfalls Ceyhan Geburtstag und macht damit den Abschluss im Oktober. Die nächsten Geburtstage feiern wir dann im Dezember.

    Weiterlesen

    Da wir in letzter Zeit öfter zu viert sind, tun wir jetzt im Sommer statt Film schauen, lieber eine Runde Jassen. Entweder draußen oder drinnen, je nach Witterung. Wenn wir spielen, haben wir auch schon fixe Teams: Cle und Roman, Alex und Damian.


    Alex und ich sind gut in die Partie gestartet. Wir konnten immer wieder mal wisa, einmal sogar vier Könige. 100 Punkte! 8) :thumbup:Doch Cle und Roman blieben immer dran und wenn Roman angesagt hat, war er brandgefährlich und hat auch manchmal ungewöhnlich angesagt. Ein oder zweimal sind Alex und ich knapp einem Match entkommen. Da wir allesamt keine Profijasser sind, haben wir natürlich auch Fehler gemacht und manchmal echt verwirrend gespielt :D Aber so macht es eben Spaß und bleibt spannend!


    Nach und nach haben Cle und Roman aufgeholt und so schrumpfte unser Vorsprung gegen Ende der Partie auf nur noch wenige Punkte. Alex und ich konnten in der letzten Runde ansagen. Ich hatte leider Pech und habe Alex mit Trumpf ansagen nicht getroffen. Aber Dank

    Weiterlesen