Neu Roccat Skeltr: Master Worlds

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher aber ich glaube so um das Jahr 2010 bin ich auch bei der Tastatur auf Roccat umgestiegen. Damals habe ich mich für die Roccat Isku entschieden und etwa 4 Jahre später nochmal für die überarbeitete Version Isku FX. Diese Tastatur hat mir bis heute zuverlässige Dienste erwiesen. Und wie es der Zufall so will, bekam ich in der Cyber-Monday Woche ein Mail von Roccat. Es gibt hohe Rabatte. Aber eigentlich brauche ich nichts. Eigentlich. Na gut, einen kurzen Blick in den Onlineshop schadet ja nicht. Und siehe da, die Roccat Skeltr wurde mit 50 % Rabatt angeboten. 90 Euro statt 180! Aber eigentlich brauche ich keine neue Tastatur. Die Isku FX funktioniert noch wunderbar. Nur so zum Spaß habe ich nach kurzer Überlegungszeit die Skeltr mal in den Warenkorb gelegt. Ich muss ja nicht bestellen :saint:


Um zu sehen was die Skeltr inklusive Versand so kosten würde, habe ich mal auf "Kaufen" geklickt. Der angezeigte Preis kann nicht stimmen. Inklusive 5 Euro Versand, wollte Roccat nur knapp 77 Euro von mir haben :/^^ Es war aber offensichtlich kein Fehler denn auch beim Bezahlvorgang änderte sich am Betrag nichts. Offenbar wurde von den übrig gebliebenen 50 % auch noch die Mehrwertsteuer abgezogen denn die Tastatur wurde aus Irland versendet. Mir soll es Recht sein :P Und so bin ich sehr günstig zu meiner neuen Roccat Skeltr gekommen.


Das Design der Skeltr schaut schon sehr cool aus und die Beleuchtung natürlich erst recht. Leider kann die Skeltr noch kein AIMO, die supercoole AIMO Beleuchtung meiner Kone AIMO funktioniert auf der Skeltr nicht. Ist aber nicht weiter tragisch. Die Tastatur kann auch so überzeugen.




Neben einer überzeugenden Optik, bietet die Roccat Skeltr auch zahlreiche Funktionen wie Bluetooth, Telefonanrufannahme, Text über die Tastatur am Smartphone schreiben und eine eigene Taste um Swarm - die Hardware übergreifende Software von Roccat - zu öffnen. Es wird für neue Produkte nicht mehr für jedes Gerät eine eigene Software benötigt. Alle Roccat Geräte sind nun in Swarm verfügbar und einzeln konfigurierbar.




Obwohl ich nicht alle Funktionen der Roccat Skeltr nutze, habe ich spätestens jetzt gemerkt dass ich diese Tastatur einfach brauche :D Wichtig waren mir die drei Daumentasten da die beim Gaming echt praktisch sind und die Handballenauflage. Die kann bei der Skeltr auch abgenommen werden. Für 77 Euro war die Roccat Skeltr ein echtes Schnäppchen und passt in der Farbvariante grau-schwarz auch perfekt zu meiner grau-schwarzen Kone AIMO. Durchgängiges Design am Arbeitsplatz. So soll es sein! ^^


Ein paar weitere Bilder von der Roccat Skeltr findest du auch noch im gleichnamigen Album:


"Kontrolle ist so real wie ein einbeiniges Einhorn das an's Ende eines doppelten Regenbogens pinkelt."

(Mr. Robot 2.0)