Damian Geburtstagsrunde

Da fast alle von uns ihren Geburtstag im Herbst / Winter feiern, ergeben sich gerade im Oktober gleich ein paar Geburtstagsrunden. Gestern war Damian dran und hat mit einem Brezel, Kellerbier und Grapefruitradler zur gemütlichen Futterei geladen. Zuerst sah es so aus als würde Franz, der sich als einziger Grapefruitradler gewünscht hat, nicht auftauchen. Mit etwas Verspätung erschien er dann aber doch noch und hat das merkwürdige Gebräu genossen ^^:thumbup:Da zwei fix eingeplante Esser nicht kommen konnten, haben wir gefuttert was das Zeug hält um dem Brezel Herr zu werden. Es war ein harter Kampf aber letzten Endes gingen siegreich aus der Schlacht ^^


Wie immer hat uns Cle mit sehr amüsanten Geschichten rund um die Zerstörung von Kupplungen und Motoren unterhalten und wie er es ohne kuppeln und im zweiten Gang geschafft hat, die Karre mit zerstörter Kupplung über mehrere Kilometer und durch die Stadt, ansonsten unversehrt beim Arbeitgeber abzustellen. Respektable Leistung! 8):thumbup:Übrigens war nicht er derjenige der die Kupplung zerstört hat - diese wichtige Anmeldung noch am Rande. Wir merken uns also: eine heiß gelaufene Kupplung niemals mit einem Feuerlöscher abschrecken da sich dann das Metall verzieht und die Kupplung einen Totalausfall erleidet. Hat man in der Hitze des Gefechtes nicht mehr daran gedacht, keine Panik! Auf Wunsch gebe ich die Telefonnummer von Cle weiter! :D

"Kontrolle ist so real wie ein einbeiniges Einhorn das an's Ende eines doppelten Regenbogens pinkelt."

(Mr. Robot 2.0)